Craquelé I

Vierzehn Zimmer öffnen sich nach Osten.
Auf der Veranda sitzt ein Salatkopf.

Auf dem Rasen trocknen Lumpen
Der Chef zählt die Gäste.
Dreimal mich, zweimal die Tauben.
Wir alle lesen das Craquelé.
Es wird dauern.
Solange, bis draußen der Mantel auf seinem Saum steht.

Dann werde ich zuschlagen für drei:
eine neue Schrift, ein neues Gebet, ein anderes Haus.

3 Kommentare
  1. Diesen Salatkopf lasse ich mir gern craqueelen. Ein Fuder Chef plus zwei Tauben, gibt ein Gericht mit sechs Beinen. Wo bleibst Du dabei? Es ist ein Craquéel. Ich bin dabei und lese. Lese.

    Oh oh…es hat sich da etwas verselbst verständigt.
    Verständigt.

    Danke Björn.
    Ich mag Deine Gedichte irgendwie alle zum Salotkopfumwerfen gern…
    Gern.
    Oh oh, Eulalie macht Feen froh…😎👌

    Liken

    • Hach, wie ich mich freue. Lass uns Krakehlen! Ist übrigens eine Hommage an Dagmar Nettelmann-Schuldt, deren Craquelee-Arbeiten mich inspiriert haben.

      Gefällt 1 Person

      • Diese ich noch nicht kenne, ich mich ihr allerdings jetzt an die Fersen pappen werde, damit unser Krakehl bis zum Kehlsteinhaus am Obersalzberg dringt. Gemeinsam sind wir lauter…

        Ich freu mich wenn Du Dich freust! ✨

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen. Wir nutzen die eingegebene E-Mailadresse zum Bezug von Profilbildern bei dem Dienst Gravatar. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

gesprächswert

von Björg Volquardsen

LYRIK-BLOG HANNAH BUCHHOLZ

Gedichte von Hannah Buchholz

indieautor.com

Professionelles Schreiben und Selfpublishing

spraakvansmaak

Sprache - fein serviert

Dazwischen

von Björg Volquardsen

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

manchmal Lyrik

von Björg Volquardsen

der.uns.fällt.kein.name.ein.blog

das kommt dabei heraus wenn man zu zweit einen blog macht

The World according to Dina

Notes on Seeing, Reading & Writing, Living & Loving in The North

top_foto_box

So wie ich das sehe. Meine Bilder. My way to look at it. My pictures.

stegofo.de | Fotograf aus Leidenschaft

Von der Tierfotografie, über die Reisefotografie bis zur Langzeitbelichtung.

What makes me stumble

io scrivo quel che voglio quando voglio

lampmagician

A topnotch WordPress.com site; hobby writer but dedicated

reisswolfblog

"Bücher bieten keine wirkliche Rettung, aber sie können den Geist davon abhalten, sich wund zu kratzen." - David Mitchell

The child, animal, poet and saint.

Discovering the person we are meant to be...

%d Bloggern gefällt das: